Kennenlernspiele
Registrierung

Kennenlernspiele helfen bei der Gruppenbildung

Es gibt zahlreiche Gelegenheiten im Leben, bei denen die Bildung einer neuen Gruppe gefordert ist. In der Schule, bei Kindergeburtstagen und auch in Beruf und Freizeit fällt es dann nicht immer leicht, von Beginn an eine gute Gruppendynamik zu erzeugen. Damit sich die einzelnen Mitglieder innerhalb der Gruppe besser aufeinander einstellen und erste Berührungsängste überwinden können, ist das Einplanen eines Kennenlernspiels eine gute Idee. Jedes Gruppenmitglied kann sich hier im Rahmen des Spiels einbringen und leichter Kontakte knüpfen. Dies hilft vor allem Personen, die gerade zu Beginn der Gruppenphase eher schüchtern und zurückhaltend handeln. Das gemeinsame Überlegen, Kommunizieren und auch Lachen macht Kennenlernspiele zu beliebten Instrumenten der Gruppenbildung sowohl in Kindergruppen als auch für Erwachsene. 

Nicht nur für die Kleinen - Kennenlernspiele für Erwachsene

Spielerisches Miteinander wird häufig als reine „Kindersache“ gesehen. Dass dies grundlegend falsch ist und Spiele auch in Erwachsenengruppen sehr förderlich sein können, liegt jedoch auf der Hand. So finden auch Erwachsene in neu gebildeten Gruppen schneller zueinander, wenn der vorgegebene Rahmen eines Kenennlernspiels dies unterstützt. Kennenlernspiele für Erwachsene ermöglichen ein ungezwungenes Teilnehmen an der Gruppensituation und lassen anfängliche Barrieren schneller verschwinden. Hier geht es weniger um rein theoretische Daten wie Name oder Alter, sondern vielmehr um eine gute Einschätzung der Mitmenschen und das Erwecken erster Sympathien. Ohne passende Spiele fällt die Anfangsphase daher auch in Erwachsenengruppen oftmals eher kühl und zögerlich aus. 

Ein Kennenlernspiel kann den Unterschied machen

Erwachsene und auch Kinder fühlen sich in neuen Gruppen nicht immer auf Anhieb wohl. Unbekannte Gesichter und das mögliche Vorhandensein einzelner Cliquen erschwert es einzelnen Personen, einen Weg in die Gemeinschaft zu finden. Gerade bei größeren Gruppen, in denen jedes Mitglied schon früh seinen Platz in der Gemeinschaft finden und einnehmen soll, erweisen sich Kennenlernspiele als sehr hilfreich. Sie unterstützen die erste Kommunikation und verringern mögliche Berührungsängste einzelner Gruppenmitglieder untereinander. Mit dem passenden Kennenlernspiel zu Beginn der gemeinsamen Zeit lässt sich die Bildung einer starken und vertrauten Atmosphäre beschleunigen. Dabei sind in der Regel nicht einmal mehrere Spiele notwendig. Ein einziges Spiel als „Startschuss“ ist in den meisten Fällen völlig ausreichend.

Spiele zum Kennenlernen sinnvoll auswählen

Bei der Wahl des richtigen Spiels ist Fingerspitzengefühl gefragt. Verantwortliche Personen wie Lehrer, Eltern oder auch Gruppenleiter sollten sich daher schon im Vorfeld verschiedene Spiele zum Kennenlernen anschauen und erst dann die passende Variante auswählen. So können Kennenlern Spiele wie Pantomimik den gemeinsamen Start in Kindergruppen erleichtern, während anspruchsvollere Kommunikations Spiele wie „DrumRum“ oder auch „Schabalaber“ auch in Erwachsenengruppen sehr kurzweilig und angenehm sein können. Wer sich bei der Auswahl des richtigen Spiels schwer tut, sollte im besten Fall für mehrere Möglichkeiten sorgen. Können die Gruppenmitglieder gemeinsam bestimmen, mit welchem Spiel sie ihre gemeinsame Zeit beginnen möchten, ist schon dieser Schritt gut für das Gruppengefühl. 


Vielen Dank für Ihr Interesse an unseren Spielen.Schauen Sie doch mal wieder vorbei !
Castor-Fiber
Spielspaß in der Gruppe


Unsere Spiele finden vielseitigen Einsatz und sind besonders gut geeignet für kleine und größere Spielrunden, Unterricht und Freizeit.

Falls Sie Fragen oder Anregungen haben freuen wir uns über Ihre Kontaktaufnahme.

Castor-Fiber Profil

Castor-Fiber Spiele

Wir wünschen viel Spaß beim Stöbern auf unseren Seiten und beim Mitspielen!

Angebot

alle Castor-Fiber Spiele zum SONDERPREIS

PoeppelShop

Blog Liste

Castor-Fiber Spiele

Login

Register